Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Identität: das Eigene, das Andere und das Fremde

November 23, 2019 | 10:15 Uhr - 16:30 Uhr

Was macht uns aus? Was bestimmt das Andere und das Fremde? In einem wissenschaftl. Kolloquium stellen wir die Frage nach der Identität.

Identität: Das Eigene, das Andere und das Fremde

Interdisziplinäres wissenschaftliches Kolloquium

von Verlag DIE BLAUE EULE und dem Gemeinnützigen Recherchezentrum CORRECTIV

Die Frage nach der Identität ist heute eine der drängendsten zur Entwicklung unserer Gesellschaft. Deswegen wollen wir sie aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Blickwinkeln betrachten. Was macht uns aus? Was bestimmt das Andere und das Fremde?

———-

Programm:

10:15 Uhr

Begrüßung durch die Veranstalter

10:30 Uhr

Prof. Dr. Monika Schmitz-Emans, Ruhr-Universität Bochum

Lebens-Lexika. Reflexionen über kulturelle und persönliche Identität in alphabetischen Texten

11:30 Uhr

Dr. Volker Bendig, TU Dortmund

Die Macht der Schlüsselreize.

Nationale Identitätsfindung in der Musikgeschichte

12:30 Uhr

Prof. em. Dr. Rudolf Heinz, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Eindüsterungen zum Identitätsproblem, pathophilosophisch

13:30 Mittagspause

14:30 Uhr

Prof. Dr. Eric Mührel, Hochschule Koblenz

Spekulative Gastfreundschaft als Öffnung zu einer Identität der Verwundbarkeit in einer gemeinsam geteilten Welt

15:30 Uhr

Prof. em. Dr. Kurt Röttgers, FernUniversität Hagen

Fremd-Körper im Text

16:30 Uhr

Ausklang

Details

Datum:
November 23, 2019
Zeit:
10:15 Uhr - 16:30 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.eventbrite.de/e/identitat-das-eigene-das-andere-und-das-fremde-tickets-72358868323

Veranstalter

Der CORRECTIV Buchladen
Website:
https://www.eventbrite.de/o/der-correctiv-buchladen-16660835140

Veranstaltungsort

Der CORRECTIV Buchladen
Akazienallee 10, 45127 Essen
Essen, 45127 DE
+ Google Karte anzeigen