Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ABGESAGT! LOBBYLAND. DEMOkratie statt Ausverkauf

Dezember 14, 2021 | 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Kostenlos

ABGESAGT!

 

Lobbyland ist ein Aufruf zum Widerstand gegen das Profitlobby-System. Eine Initiative – ein Buch – ein Podcast. Transparent, unabhängig, aufklärend, offensiv.

Die Initiative LOBBYLAND hat sich als Ziel gesetzt, Profitlobby-Sutrukturen, Korruption und verkrustete Parteienstrukturen aufzubrechen. Es geht darum die Entdemokratisierung, den Ausverkauf der Politik zu stoppen, aus Lobbyland ein Gutes Land zu machen. Deshalb werden Maßnahmen und Alternativen aufgezeigt.

Marco Bülow ist Journalist und Autor. Er war bis zu dieser Wahl 19 Jahre Bundestagsabgeordneter, lange für die die SPD und dann für Die PARTEI.

Er setzt sich vehement für Transparenz, soziale Gerechtigkeit, echte Demokratie und gegen Profitlobbyismus ein.

Hier erfahrt Ihr mehr: https://lobbyland.de/

Die Veranstaltung findet nach der 2G+ Regel statt. Wir informieren Sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal, welche Regeln es zu beachten gibt.

Details

Datum:
Dezember 14, 2021
Zeit:
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Der CORRECTIV Buchladen
Website:
https://www.eventbrite.de/o/der-correctiv-buchladen-16660835140

Veranstaltungsort

LeseRaum Akazienallee
Am Handelshof 1, 45127 Essen
Essen, 45127
+ Google Karte anzeigen